Macht ohne Kontrolle – Die Troika

Besonders sehenswert, nur 7 Tage in der Mediathek!
Die Nachdenkseiten haben auf diese Recherche des Wirtschaftsjournalisten und Bestseller-Autors Harald Schumann hingewiesen:
http://www.nachdenkseiten.de/?p=25163#h19

Aber es ist noch schlimmer, als es die Anmoderation der Nachdenkseiten vermuten lässt. Die Aktivitäten der Troika müssen wohl teilweise auch kriminell genannt werde: Mit viel Druck durchgesetzte Maßnahmen zu Lasten der Bevölkerung (das wissen wir schon), aber auch zu Lasten von Staaten und zugunsten von Konzernen und Investoren. Maßnahmen, die nicht der wirtschaftlichen Gesundung der Defizit-Staaten dienen, sondern deren Situation noch verschlimmern. Als Konsequenz fordert Schumann eine juristische Aufarbeitung dieser Machenschaften. Ob Finanzminister Schäuble diese Aufklärung und Aufarbeitung genauso penetrant verlangen wird, wie die Rückzahlung der griechischen Schulden?
http://www.arte.tv/guide/de/051622-000/macht-ohne-kontrolle-die-troika

Drucken

This page as PDF

Ein Gedanke zu „Macht ohne Kontrolle – Die Troika

  1. AvatarAndreas Schlutter

    Die Politik der Troika erscheint mir perfide, bis ins Detail scheint die Zerschlagung von gesellschaftlichen Errungenschaften und Rechten der Menschen geplant zu sein. Der in der Tat herausragende Film von Harald Schumann ist auch auf Youtube zu sehen:

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.